Productish

Ein Podcast über die Konflikte und Herausforderungen moderner digitaler Produktentwicklung
25.09.2017

35: Product Thinking in Discovery & Delivery Prozessen mit Nikkel Blaase, Product Designer bei XING

In der heutigen Ausgabe des Productish Podcasts ist Nikkel Blaase zu Gast. Nikkel ist Product Designer bei XING und diskutiert mit uns, wie das Mindset 'Product Thinking' die Entwicklungsprozesse rund um Discovery und Delivery von neuen Produkten nachhaltig beeinflusst.

Wenn euch Productish so gut gefällt wie uns, freuen wir uns sehr über eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder ein "Recommend" in Overcast (unserem eigenen Podcast Player of choice).

28.08.2017

34: Wie wichtig ist technische Exzellenz für ein gutes Produkt?

In der heutigen Ausgabe des Productish Podcast sprechen wir über die Bedeutung von technischer Exzellenz (aus methodischer und personeller Sichtweise) in der Produktentwicklung. Dabei reden wir über konkrete Tools, sowie Best und Worst Practices.

Wenn euch Productish so gut gefällt wie uns, freuen wir uns sehr über eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder ein "Recommend" in Overcast (unserem eigenen Podcast Player of choice).

04.07.2017

33: Nach Gefühl oder lieber harte Zahlen - Wie man sich Prioritäten und Aufwänden am besten nähert

Ihr kennt die Diskussion: Jemand ist total davon überzeugt, dass genau seine Idee richtig viel Impact auf das Business oder den User Value hat. Doch wie genau priorisiert man dieses Bauchgefühl gegen eine bestehende Roadmap oder sogar KPI-basierte Anforderungen? Genau diesem Spagat widmen wir uns in dieser Episode des Productish Podcasts.

Wenn euch Productish so gut gefällt wie uns, freuen wir uns sehr über eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder ein "Recommend" in Overcast (unserem eigenen Podcast Player of choice).

15.03.2017

32: Produktentwicklung dem Management erklären mit Ralf Westphal, One Man Think Tank

In dieser Episode des Productish Podcasts freuen wir uns sehr, Ralf Westphal als Gast begrüßen zu dürfen. Tim Adler hörte Ralf zum ersten Mal auf den Hamburger Code Talks reden und ist seitdem großer Fan seiner Denkweise rund um das Thema Produktentwicklung. Ralf's Ziel ist es "zukunftsfähige Softwareproduktion vorzudenken, vorzuleben und vorzumachen". Außerdem bringt er einen ganz eigenen Blick auf etablierte Praktiken, wie SCRUM mit.

Wenn euch Productish so gut gefällt wie uns, freuen wir uns sehr über eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder ein "Recommend" in Overcast (unserem eigenen Podcast Player of choice).

24.02.2017

31: Produktentwicklung als Auftrag vs. Inhouse - Mit Heide Peuckert, Head of Product Njiuko

In dieser Episode des Productish Podcasts freuen wir uns, mit Heide Peuckert von der Hamburger Softwareagentur Njiuko zum ersten Mal einen Gast in unserer Runde begrüßen zu dürfen. Mit Heide sprachen wir darüber, wie Produktentwicklung aus einer Inhouse-Rolle heraus anders gelebt wird/werden muss, als wenn man im Auftrag eines Kunden handelt.

Wenn euch Productish so gut gefällt wie uns, freuen wir uns sehr über eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder ein "Recommend" in Overcast (unserem eigenen Podcast Player of choice).

20.12.2016

30: X-Mas Edition: Tools & Eierpunsch in der Produktentwicklung

In der letzten Productish-Episode in 2016 stellen wir euch unsere Favoriten aus den Bereichen Bücher, Podcasts und Apps/Tools vor, die uns dieses Jahr in der Produktentwicklung begleitet haben.

Tim Adler

Tim Herbig

Vielen Dank an alle Hörer, die uns dieses Jahr begleitet haben. Wir freuen uns wie immer auf euer Feedback und auf das kommende Jahr als Productish. Wenn euch die Show so gut gefällt, wie uns, freuen wir uns immer über eine 5 Sterne-Bewertung auf iTunes oder das empfehlen der Episode in Overcast.

07.11.2016

29: Geschwindigkeitskontrolle für Projekte - Wie schnell bin ich eigentlich?

Kennt ihr dieses Gefühl, dass ihr in einem Projekt trotz ausreichend Manpower einfach nicht so vorankommt, wie ihr und das Upper Management euch vorstellt? Dieser Perspektive gehen wir in Productish Episode 29 auf den Grund und erklären, was Schwangere mit Softwareentwicklung zu tun haben.

06.09.2016

28: Wann ist ein Relaunch (wirklich) nötig?

Nachdem wir die epische Frage „Was ist eigentlich ein Relaunch?“ mehr oder weniger beantwortet haben, besprechen wir in dieser Episode des Productish Podcasts, wie sich Relaunches aus Technik-, Stakeholder- und Produktsicht eigentlich anfühlen. Darüber hinaus berichten wir von unseren eigenen relaunchenswertesten Projekten und was diese ausmachte.

27.07.2016

27: Wie Wireframes beim Stakeholdermanagement helfen

In der heutigen Productish-Episode reden wir über den Einsatz, die Bedeutung sowie die Vor- und Nachteile beim Einsatz von Wireframes in der Produktentwicklung. Von schwarz/weiß und funktional über rein technische Flow Charts bis hin zu „zu bunt“ und nicht finaler copy diskutieren wir unsere Erfahrungen beim Einsatz von Wireframes in Stakeholder-Meetings, Teamroutinen und Nutzertests.

Falls euch die Show gefällt, freuen wir uns über eine 5 Sterne-Bewertung des Podcasts auf iTunes. Es bedeutet uns viel und hilft enorm!

07.07.2016

26: Manager Vs. Technische Experten - Leadership In Softwareentwicklung

In der 26. Episode von Productish sprechen wir darüber, was eigentlich Leadership in der Softwareentwicklung ausmacht. Von Geeks, die endlich mal vor dem Vorstand präsentieren dürfen, über die unterschiedlichen Perspektiven auf Führung von vertikalen und horizontalen Kollegen bis hin zu OKRs gehen wir dabei auf so einige Themen ein.

Falls euch die Show gefällt, freuen wir uns über eine 5 Sterne-Bewertung des Podcasts auf iTunes. Es bedeutet uns viel und hilft enorm!

(Bitte entschuldigt die schlechte Audioqualität zu Beginn bei Tim. Es wird nach ca. 1/3 deutlich besser!)

Über den Podcast
Productish abonnieren
RSS-Feed für Apps
Was ist das Thema?

Warum dauern Projekte immer länger, als man denkt und man kriegt nicht mal was man braucht?

Hier blicken ein Produktmanager und ein Techniker regelmäßig aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Herausforderungen moderner Produktentwicklung und diskutieren ihre Standpunkte. Das Themenspektrum reicht von User Stories bis APIs.

Du möchtest ein Thema vorschlagen oder Feedback geben?

Schreib uns eine E-Mail oder beiTwitter

Wer spricht?

Tim Herbig (Twitter) ist Head of Product bei ORBIT und blickt auf langjährige Erfahrung als Produktmanager bei stern.de, XING und verschiedenen Startups zurück. Er übernimmt die Rolle des Product Owners und Stakeholder-Managers.

Tim Adler (Twitter) ist Chief Technical Officer bei einem Startup-Inkubator und kennt Produktentwicklung bei Agenturen, Konzernen und Startups. Er übernimmt den Blickwinkel des Technikers und Engineers.