Productish

Ein Podcast über die Konflikte und Herausforderungen moderner digitaler Produktentwicklung
01.06.2016

25: Bootstrapping - Standardsoftware vs. Individualsoftware Softwareentwicklung

In der 25. Episode des Productish-Podcasts reden wir über die Stolpersteine von zu viel Individualisierung von Software direkt zum Start, wiederum zu hohen Switching Costs ab einer bestimmten Skalierungsstufe und der Relation von Unternehmensprozessen und der eingesetzten Software. In dem Kontext kommen wir auch auf die Einfachheit von WooCommerce für Kondom-Shops zu sprechen und warum AWS einfach für so ziemlich jeden geeignet ist.

Falls euch die Show gefällt, freuen wir uns über eine 5 Sterne-Bewertung des Podcasts auf iTunes. Es bedeutet uns viel und hilft enorm!

Über den Podcast
Productish abonnieren
RSS-Feed für Apps
Was ist das Thema?

Warum dauern Projekte immer länger, als man denkt und man kriegt nicht mal was man braucht?

Hier blicken ein Produktmanager und ein Techniker regelmäßig aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Herausforderungen moderner Produktentwicklung und diskutieren ihre Standpunkte. Das Themenspektrum reicht von User Stories bis APIs.

Du möchtest ein Thema vorschlagen oder Feedback geben?

Schreib uns eine E-Mail oder beiTwitter

Wer spricht?

Tim Herbig (Twitter) ist Head of Product bei ORBIT und blickt auf langjährige Erfahrung als Produktmanager bei stern.de, XING und verschiedenen Startups zurück. Er übernimmt die Rolle des Product Owners und Stakeholder-Managers.

Tim Adler (Twitter) ist Chief Technical Officer bei einem Startup-Inkubator und kennt Produktentwicklung bei Agenturen, Konzernen und Startups. Er übernimmt den Blickwinkel des Technikers und Engineers.